Benjamin Jäger geschrieben von  Aug 21, 2014

Review: EA SPORTS FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Brasilien 2014 - Preissturz

Die Fussball-Weltmeisterschaft ist mittlerweile beendet, doch wer noch einmal das Weltmeisterschaftfeeling zu Hause erleben will empfehlen wir das EA Sports: FIFA Fußball-Weltmeisterschaft Brasilien 2014. Zwar ist es mittlerweile nicht mehr ganz aktuell, dafür kann man ein Schnäppchen für die PS3 oder Xbox 360 machen.

Wie immer fährt EA ein dickes Lizenz-Paket auf und bietet 203 Nationalteams mit aktuellem Trikot und zur WM aktuelle Spielerkader, sowie offizielle Musiktracks zur WM. Das Menü ist anders wie bei den üblichen FIFA spielen bunt gestaltet und brasilianische Klänge klingen. Spiele den Weg der deutschen Nationalmannschaft nach und erklimme den Thron der Fußballgötter. Natürlich beginnt euer weg mit der originalen Gruppe. Bereits vor dem Spiel werdet ihr von der Atmosphäre mitgenommen. Ein riesiges buntes Spektakel, offizielle Logos und FIFA Hymnen. Auch die Zuschauer können es kaum erwarten und wurden dabei diesmal deutlich besser dargestellt wie bei anderen FIFA teilen. Ein lustiges Gimmick ist, dass wen Ihr ein Tort mit eurem Team erzielt, gibt es auf der Fanmeile in Berlin einen riesigen Jubel.

Im ersten Spiel gegen Portugal sind sie alle originalgetreu mit dabei. Ob Philipp Lahm, Manuel Neuer oder Christiano Ronaldo. Das kann EA einfach und zeigt es auch hier wieder eindrucksvoll. Leider kommt es beim Spiel aber immer wieder zu kleinen Rucklern, die wohl der veralteten Hardware geschuldet sind. Im Großen und Ganzen ist das Spiel aber meistens recht flüssig spielbar. Die Animationen der Spieler sehen realistisch aus und viele Spieler sind sehr gut getroffen. In Sachen Steuerung hat sich gegenüber FIFA 14 nichts geändert. Ihr dürft aber nicht nur die WM nachspielen, sondern auch die Qualifikation mit euerem ausgewählten Land durchspielen. Selbstverständlich könnt Ihr so auch andere Länder zur WM bringen die dieses Mal nicht die Qualifikation geschafft hatten. Zudem könnt Ihr im Teamkapitän Modus als Spielmacher der eigenen Nationalmannschaft zu Ruhm und Ehre gelangen. Angelehnt an den Be a Pro Modus habt ihr hier als einzelner Spieler die Möglichkeit eine Legende zu werden. Auch eine Online FIFA WM ist möglich. Dabei müsst ihr in der Gruppenphase gegen andere virtuelle Gegner antreten und euch dort durchsetzen um den Titel zu holen. Die gesamten Spiele werden auch diesmal von Manni Breuckmann und Frank Buschmann kommentiert, die aber leider immer noch ihre ganzen alten Sprüche auf Lager haben. Ein paar neue sind zwar dabei, sie hauen aber emotional nicht vom Hocker. Da wäre es mal wieder Zeit für neue Kräfte am Moderationstisch.

Fazit
Das Spiel bringt auch nach der WM noch denn Flair einer echten WM mit. Über 200 Nationalmannschaften, zwölf WM-Stadien und Original Samba Musik bringen die WM zurück ins Wohnzimmer. Wer eine PS3 oder eine Xbox 360 sein eigennennt und noch kein FIFA14 besitzt sollte zuschlagen, da dass Spiel bereits deutlich im Preis gesunken ist.

 

Schlagwörter
Benjamin Jäger

Ist nach schlaflosen Wochen nachts spielen um Jahre gealtert, obwohl er gar nicht Geburtstag hatte.

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Has no item to show!
Top
We use cookies to improve our website. By continuing to use this website, you are giving consent to cookies being used. More details…